DEVETAK

Lokanda 1870
  • It
  • En
  • Sl
  • Booking a room

    TERRITORIUM

    San Michele del Carso ist einer der Schauplätze des 1. Weltkriegs gewesen.

    Heute jedoch atmet man, wenn man seine Pfade entlangwandert, den ländlichen Frieden. So lässt sich vielleicht gar nicht erahnen, dass dieser Ort einmal Kreuzweg der Kulturen war und dass er jenseits der früheren Grenze gleichsam einen Zwilling hat – den Kras, das Spiegelbild des Karsts. Genauso wie das Isonzotal – in Slowenien ist es das Tal der Soča und der Collio – (in Slowenien) Brda. Unsere Küche verbindet sich mit dem Territorium über unsere Rezepte, und vor allem durch die hier angebauten oder gesammelten Zutaten – wie etwa die Heilkräuter.

    ZWISCHEN ERDE UND SONNE

    Der Karst verfärbt sich, besonders in einigen Phasen des Jahres, mit kräftigen, lebhaften Farben. Er weiß so seinen Besucher zu verzaubern, indem er ihn einlädt, entlang seiner Pfade spazieren zu gehen, um dann zufrieden in einer Lokanda oder Osteria einzukehren. Wer jedoch mit seiner Erde arbeitet, dem schenkt der Karst nichts. Er erlaubt keineswegs die Erträge der Arbeit, die in der Ebene erzielt werden und verlangt ein dreifaches Maß an Arbeit und viel, sehr viel Hingabe. Dies ist eine heldenhafte Landwirtschaft. Ein Boden mit wenig Wasser, der Produkte von Qualität hervorbringt, Quantität zählt dabei nicht. Deshalb ist es für uns immer eine große Genugtuung, wenn es uns gelingt, etwas anzubauen und zu ernten, und dies auch bei Tisch.

    FAHRRADVERLEIH

    Mountain bike CONWAY M-Sport
    1h = 10€
    3€ für jede weitere Stunde
    Nach 6h/alle Tag =25€

    E-bike OLYMPIA ENERGO’
    1h = 15€
    5€ für jede weitere Stunde
    Nach 6h/alle Tag = 40€

    - Sturzhelm, Reparaturkit und Fahrradpumpe sind im Preis inklusive.
    - Fahrradverleih von 8:30 Uhr.
    - Die Fahrräder sollen vor 20:00 Uhr ins Hotel zurückgebracht werden.
    - Auskunftsmaterial gibt es an der Rezeption im Hotel.