DEVETAK

Lokanda 1870
  • It
  • En
  • Sl
  • WEINKELLER

    Der Karstgesteinbauch, direkt unter dem Haus, wurde mit den Meißelschlägen von Renato, Vater von Avguštin, ausgehöhlt.

    Es ist ein Weinkeller, der ca. 14.000 Flaschen birgt, mit Weinetiketten aus verschiedenen Teilen der Welt. Der Schwerpunkt jedoch liegt auf Wein, der aus der Gegend und aus Mitteleuropa kommt.
    Avguštin, von Beruf Wirt und Gastgeber, hat Jahre damit verbracht, die Winzer kennen zu lernen, um nicht im Moment der Kombination des Weines mit den Speisen, zubereitet von der Ehefrau Gabriella, das Vertrauen des Gastes zu enttäuschen. Eine Einheit von Geschmack und Vision zwischen Keller und Küche, gefestigt in Jahren gemeinsamer Erfahrung und gleicher Wertvorstellungen.